Bürgeranträge
Dein Anliegen : Unser Antrag

Rat der Stadt Herne

Fraktion Piraten-AL
07. Mai 2017 00:17 07. Mai 2017 00:17
Eingang des Antrags

Stoppt den Kahlschlag in Herne Die Bürger wollen den alten Baumbestand erhalten

In Herne finden seit geraumer Zeit massive Fällungs-und Rodungsarbeiten statt! Herne ist die versiegelste Stadt im Ruhrgebiet und kann es sich nicht leisten , den Bestand alter, ökologisch und klimatisch wertvoller Bäume zu dezimieren! Der Umwelt-und Naturschutz in Herne wird zugunsten von Bauprojekten und höchst fragwürdigen sonstigen Gründen missachtet! Die Gesundheit der Bürger wird noch mehr gefährdet( Feinstaubbelastung verursacht Atemwegserkrankungen!) und den Wildtieren der Lebensraum genommen! In Zeiten des Klimawandels und des Artenschwundes ist eine solche Umweltpolitik, wie sie Herne betreibt, nicht mehr zu akzeptieren!Die "Baumersatzmaßnahmen" und die Umgestaltung des Europaplatzes, welche die Fällung des gesamten alten Baumbestandes beinhaltet, wollen die Herner Bürger nicht mehr hinnehmen! Sie fordern den Rat der Stadt Herne auf, diese geplanten Maßnahmen umgehend zu stoppen und Konzepte zu erarbeiten, die den alten Baumbestand schützen und weitere Maßnahmen der Begrünung von Herne beinhalten!

 
07. Mai 2017 00:17 Eingang des Antrags

Die
nächsten Schritte


Einer der folgende Schritte ist nun als nächster Schritt für den Antrag möglich:

Prüfung des Antrags

Die
Kommentare


 
09. Mai 2017 15:57

Ratsfration

Das Thema wird insgesamt weiter behandelt. Bei dem Teil-Thema "Umgestaltung des Europaplatzes" ist leider nichts mehr zu machen, weil die große Koalition die Umgestaltung bereits beschlossen hat. StadtGrün versucht noch, ob einzelne prägende Bäume doch noch erhalten werden können. Es macht allerdings keinen Sinn, jeden alten Baum um jeden Preis zu erhalten. Zumal es in Herne in der Vergangenheit kein koordiniertes Baumerneuerungskonzept gegeben hat. Bis zum heutigen Zeitpunkt gibt es nur einen Kriterienkatalog für Altbäume. Alles Weitere wird von StadtGrün peu-a-peu erarbeitet.


 
16. Mai 2017 15:35

Ratsfration

Hallo Antragsteller! Wir würden gerne mit Dir das Thema durchsprechen. Als Termin haben wir uns den 29.5. ausgeguckt. Bitte melden unter den hier aufgeführten Kontaktdaten.