Bürgeranträge
Dein Anliegen : Unser Antrag

Stadtverordnetenversammlung Frankfurt

Die Fraktion
05. Oktober 2016 11:31 05. Oktober 2016 20:59
Prüfung des Antrags

Tariftreuegesetz

In welchem Umfang nutzen die Stadt Frankfurt und städtische Unternehmen die Dienstleistungen der Mainversand GmbH und wie verträgt sich das gegebenenfalls mit dem Geist des Tariftreuegesetz?

Laut Eigendarstellung auf der Unternehmenswebsite ( https://www.mainversand.de/unternehmen/uber-uns.html ) und aus erster Hand weiss ich, dass Mainversand Briefe der Stadt Frankfurt austrägt. Weiterhin ist mir bekannt, dass Mainversand ihren Briefzustellern den Mindestlohn zahlt, obwohl es in der Postbranche Tarifverträge gibt, die Löhne von mindestens 10€/h vorsehen.

http://oeffentlicher-dienst.info/post/ http://www.dpvkom.de/berufspolitik/post-logistik/post-entgelttabellen-tarifvertraege.html

 
05. Oktober 2016 11:31 Eingang des Antrags
 
05. Oktober 2016 20:59 Prüfung des Antrags

Über die Übernahme des Antrags wird nach weiterer Recherche entschieden.

Die
nächsten Schritte


Einer der folgende Schritte ist nun als nächster Schritt für den Antrag möglich:

Keine Übernahme des Antrags
Antrag in Stadtverordnetenversammlung
Antrag in Ausschuss
Schriftliche Anfrage an Magistrat
Öffentliche Anfrage an Magistrat
Antrag nicht notwendig

Die
Kommentare


 
19. April 2017 18:27

Helge Kuhlmann Die FRAKTION

Zwischenstand: Die Recherche ist umfangreicher als und komplizierter als zuerst angenommen. Wir bitten daher noch um ein wenig Geduld.


 
24. Oktober 2017 18:31

Helge Kuhlmann Die FRAKTION

Die Recherche gestaltet sich schwieriger als anfänglich Gedacht. Wir benötigen hier noch Zeit