Bürgeranträge
Dein Anliegen : Unser Antrag

Rat der Stadt Aachen

Piraten im Rat der Stadt Aachen
13. Juli 2017 10:48 13. Juli 2017 10:48
Eingang des Antrags

Asphaltierung Dreiländerweg

Das Dreiländereck ist von Belgien, Niederlande und Deutschland erreichbar. Während man von Belgischer- und Niederländsicher Seite mit dem Auto zum Dreiländereck fahren kann, ist dies von Deutscher Seite nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad über den Dreiländerweg möglich. Dieser ist fast auf der gesamten Strecke asphaltiert und z.B. mit dem Rad gut befahrbar. Die Asphaltierung endet allerdings plötzlich und ohne erkennbaren Grund ca. 500m bevor der Weg auf die "Route des Trois Bornes" trifft. Der nichtasphaltierte Bereich hat einen sehr rauen Untergrund mit großen Steinen und Schlaglöchern, so dass viele mit einem Rennrad wohl absteigen werden. Mit Inline-Skates ist die Strecke überhaupt nicht zu bewältigen. Ob Rollstuhlfahrer den Weg alleine schaffen ist mir nicht klar, wenn es zuvor viel geregnet hat, könnte es wohl schwierig werden. Es besteht mit solchen Fortbewegungsmitteln erhebliche Unfallgefahr.

Erschwerend kommt hinzu, dass am Fuße des Anstieges kein Hinweis zu finden ist, dass die Asphaltierung so plötzlich endet.

Vielleicht gibt es einen mir nur nicht erkennbaren Grund, warum die Asphaltierung hier endet. Diesen würde ich gerne erfahren. Wenn dem nicht so ist, würde ich gerne beantragen, dass der Weg nachgebessert wird, damit alle Aachener und auch unsere Niederländischen und Belgischen Nachbarn den Weg gefahrlos nutzen können.

Hier der Versuch die nichtasphaltierte Strecke mit google zu Kennzeichnen:

https://www.google.de/maps/dir/50.7561141,6.0253341/50.7534894,6.0213077/@50.7546371,6.0236704,587m/data=!3m1!1e3!4m2!4m1!3e1

 
13. Juli 2017 10:48 Eingang des Antrags

Die
nächsten Schritte


Einer der folgende Schritte ist nun als nächster Schritt für den Antrag möglich:

Prüfung des Antrags

Die
Kommentare